Sync zwischen Android und Mac

Es gibt da so allerhand, aber wie ich finde nichts das wirklich überzeugt.

Was es gibt:

SyncMate

Benutze ich für den Sync zu Google und zum Telefon. In Richtung google nur die Kontakte und einen bestimmten (online-)Kalender. In Richtung Telefon alle Kalender und Kontakte. To-Do wird leider nicht unterstützt.

The Missing Sync for Android

Unterstützt sogut wie alles, nur leider noch keine Tasks

Doubletwist

Synchronisiert nur Musik, Fotos und Videos. Auch mit Synchronisation mit iTunes. Leider schnarchlangsam.

Spanningsync

Synchronisiert zwischen Google und dem Mac. Diese funktioniert bietet OS X allerdings auch von Haus auch schon (mit einem klitzekleinen Hack). Etwas mehr finetuning ist wohl möglich und der Sync zwischen Rechnern im gleichen Netzwerk wird vereinfacht, aber dennoch ist das nicht die erstaunlichen 65€ für die Lebenslange Lizenz wert.

nochwas

Ich hatte hier auch mal was auf dem Rechner was iCals To-Dos mit den Tasks im GoogleCalendar syncen konnte. Hätte 10€ gekostet, meine ich. Weiß aber den Namen der Applikation nicht mehr… 🙁

Onlinelösungen

Und dazu kommen noch Onlinelösungen die sowohl am Mac als auch am Android-Telefon genutzt werden können.

Favorit ist für To-Do-Listen zur Zeit “Remember the Milk“. Auf der Internetseite in unterschiedlichen Listen organisierte To-Do-Punkte werden (nach Listen sortiert oder komplett) in iCal angezeigt. Neue Punkte können neben der komfortablen Webseite auch über ein Widget, per Quicksilver oder per Mail hinzugefügt werden. Auf dem Android kann Astrid (in einer alten, extra für RTM veröffentlichten Version) darauf komfortabel zugreifen. Und für Google Calendar gibt es ein Gadget um dort die To-Do-Liste anzuzeigen. Die verkrüppelte Tasks-Funktion in GoogleCalendar wird nicht unterstützt.

Toodledo ist eine Alternative die ich aber nicht genau geprüft habe. Sollte ähnlich funktionieren wie Remember the Milk, ist aber nicht ganz so verbreitet und damit noch nicht so ausgereift. Sieht auch irgendwie etwas altbacken aus.

Producteev sieht auch sehr ansprechend aus, hat noch deutlich mehr Funktionen als ich bräuchte und die Einbindung in den Mac erfolgt nur über einen Browser. Bytheway: Den Weg könnte man zumindest mit Fluid App etwas hübscher machen.

Auch gäbe es die Möglichkeit GCalDaemon auf meinem Router zu installieren und darüber den Kalender- und To-Do-List-Austausch zu machen. Wäre vermutlich die eleganteste Lösung. Schade nur dass es keine (ich wiederhole: keine) App für Android gibt die CalDAV unterstützt.